Bregenzerwälder Gleitschirmakademie

Streckenflug-Seminar

Die Hausbärte sind bis ins letzte Detail erkundet und endlich ist die Basis erreicht. Die Aussicht in den alpineren Bregenzerwald grüßt so verlockend. Doch wie geht man nun auf Strecke ohne Risiken und baldigem Absaufen?

Wir haben einen der besten deutschsprachigen Gleitschirmflieger für diesen Kurs gewonnen! Ferdinand Vogel ist dafür bekannt sein Wissen am Boden und in der Luft spannend weiterzugeben. Vor vielen Jahren hat Ferdi das Fliegen bei uns in der Flugschule gelernt und fliegt nun mit den besten Gleitschirmpiloten der Welt um die Titel.

Das Seminar richtet sich an Einsteiger mit guter Thermikerfahrung. Als Ausgangspunkte dienen uns die Niedere und der Diedamskopf. Täglich wird das bestmögliche aus dem Tag heraus geholt. Mit kleiner Gruppenstärke von maximal 9 Piloten bei zwei Trainern ist der Lernerfolg garantiert.

Sollte keiner der Tage einen Streckenflug wetterbedingt zulassen, wird das Seminar abgesagt.

Trainingsinhalt

  • Streckenflugplanung
  • Distanzen bis zu 50 km zurücklegen
  • Flüge bis zu 4h Airtime
  • Wetterberichte richtig interpretieren lernen
  • Analyse eigener Flüge für zukünftige Streckenflüge

Leistungen

  • Betreuung durch Ferdinand Vogel und Jennifer Söder
  • Anweisungen per Funk
  • Theorie Streckenfliegen
  • gemeinsames Wetterbriefing
  • Streckenflugeinweisung
  • tägliche Debriefings
  • persönliches Feedback nach dem Seminar

Termine Streckenflug-Seminar

* inkl. MWST

Wichtig für diesen Kurs

  • Pilotenschein
  • Versicherungsnachweis
  • komplette Flugausrüstung
  • Schreibzeug und Notizblock
  • leichte Schuhe für den Schulungsraum
  • GPS/ Vario

Treffpunkt

um 8:00 Uhr
im Schulungsraum der Flugschule Bregenzerwald in Bezau
Bitte anmelden!