Gleitschirme

Diese Seite wird gerade bearbeitet. Bitte schaut später wieder vorbei.

Skywalk

Mescal 6

LTF/EN: A

Wächst mit Deinem Können mit.

Wer mit dem Gleitschirmfliegen beginnt, braucht einen ganz besonderen Flügel. Einen Schirm, der ganz besonders einfach zu handhaben ist und vom ersten Moment ganz viel Vertrauen schenkt. Der MESCAL6 ist genau dieser Schirm – und dank unserem revolutionären „AGILITY SYSTEM“ zugleich der erste Gleitschirm, der mit dem Können des Piloten mitwächst. Dieses System ermöglicht, die Bremsgeometrie mit wenigen Handgriffen individuell auf die Pilotenwünsche einzustellen, dadurch kannst Du Dein Gefühl für den Gleitschirm verfeinern und Schritt für Schritt steigern.

Unser neuer Einsteigerschirm begeistert aber nicht nur durch sein adaptives Handling. Flugschüler, Gelegenheitsflieger und Genusspiloten bekommen ein Gerät an die Hand, das von den Startvorbereitungen bis zum Einpacken nach der Landung vollkommen stressfrei ist. Natürlich sind auch bereits beim MESCAL6 alle hochmodernen Technologien verbaut, damit Du von Anfang an mehr als auf dem neuesten Stand der Technik bist!

WIE FLIEGT SICH DER MESCAL?

Beim AGILITY SYSTEM kann zwischen den zwei Bremsgeometrien „Comfort-Mode“ und „Sport-Mode“ gewechselt werden. Dabei reagiert der MESCAL6 unterschiedlich auf Bremsimpulse:

Im „Comfort-Mode“ ist der MESCAL6 der perfekte Schulschirm. Die Bremse betont die Mitte des Flügels: Bremsimpulse werden direkt umgesetzt, die Kappe dreht dabei flacher – perfekt für Flüge am Übungshang und die ersten Höhenflüge. Flugschüler können sich voll auf das unbekannte Medium Luft konzentrieren.

Im „Sport-Mode“ wird das Handling spritziger und agiler. Die Bremse betont den Außenflügel: Der Schirm reagiert mit mehr Querlage, der Steuerdruck im Arbeitsbereich wird geringer und die Schräglage ist beim Drehen in jeder Position justierbar – erfahrenen Piloten gelingen sogar hohe Wingover spielerisch.

Der Umbau zwischen den beiden Modi dauert nur wenige Minuten und kann ganz einfach, ohne technische Hilfsmittel, vom Piloten selbst vorgenommen werden.

Wie sein Vorgänger setzt auch der MESCAL6 auf eine für diese Geräteklasse optimale kompakte Flügelform mit Streckung 4,8 und 38 Zellen, was die besten Voraussetzungen für ein einfaches Flugverhalten sind. Für eine einfache Handhabung sind das übersichtliche Leinensetup sowie die ergonomischen Tragegurte farblich markiert und erleichtern die Startvorbereitungen und das Aufziehen bei allen Windverhältnissen. Für die bereits in der Ausbildung wichtigen Big Ears haben wir an den geteilten A-Gurten Markierungen angebracht. Ein weiteres sinnvolles Detail sind unsere „ERGO-Handles“: Die größenverstellbaren Bremsgriffe ermöglichen den Griff an Deine persönliche Lieblingshaltung anzupassen. Die verbauten Materialien sind sehr robust und verzeihen es, wenn die Kappe mal unsanfter auf den Boden abgelegt werden sollte.

Fünf Größen decken einen Gewichtsbereich von 50-135 Kilo ab. Damit finden sowohl leichte Mädchen wie auch gestandene Jungs den Einstieg in die dritte Dimension. Und natürlich haben alle fünf Größen die Zulassung in der Kategorie LTF /EN A – ganz egal, ob Du im „Comfort-“ oder im „Sport-“ Mode unterwegs bist.

TECHNISCHE DATEN

SCHRIMGRÖSSE
XXS
XS
S
M
L
Zellen 38 38 38 38 38
Fläche ausgelegt (m²) 22,23 24,29

26,45

28,70 30,74
Fläche projiziert (m²) 18,73 20,48 22,30 24,19 25,92
Spannweite ausgelegt (m) 10,3 10,8 11,3 11,7 12,1
Spannweite projiziert (m) 8,1 8,4 8,8 9,2 9,5
Streckung ausgelegt 4,80 4,80 4,80 4,80 4,80
Streckung projiziert 3,47 3,47 3,47 3,47 3,47
min. Profiltiefe (cm) 63 66 69 72 74
max. Profiltiefe (cm) 268 280 292 304 315
Schirmgewicht (kg) 4,3 4,6 4,9 5,2 5,5
Gewichtsbereich (kg) 50-75 65-85 75-95 85-110 95-135
Musterprüfung LTF/EN: A LTF/EN: A LTF/EN: A LTF/EN: A LTF/EN: A

SKYWALK Mescal 6 blue SKYWALK Mescal 6 lime

SKYWALK Mescal 6 orange SKYWALK Mescal 6 red

Weitere Details

Bei Skywalk

3.300,00 

inkl. MWST,
zuzüglich Versand­kosten

Zurück