Gleitschirme - Details

Hersteller:
Nova
Status:
Neu
Modell:
Sector
Klasse:
LTF-EN-C
Größe:
XS, S, M, L
Preis:
€ 4.440,00
Beschreibung:

Zertifizierung: EN/LTF C

SECTOR – For Your Perfect Day

Der SECTOR ist ein leistungsstarker Sportklasse-Streckenflügel mit relativ geringer Streckung, hoher real erfliegbarer Leistung und einem feinen Handling. Wie der MENTOR in der Standardklasse ist der SECTOR der Kilometerfresser in der Sportklasse.
SECTOR – für deinen perfekten Streckenflugtag!

Die Inspiration – der Kilometerfresser in der Sportklasse. Seit fast einem Jahrzehnt gilt der MENTOR als das Maß der Dinge in der XC Standardklasse (EN-B) und gewinnt alles, was es zu gewinnen gibt. Beim SECTOR verfolgen wir den selben Ansatz – nur eben in der Sportklasse (EN-C): Eine geringe Streckung (5,92) schafft die Basis für viel passive Sicherheit und für ein Vertrauen vermittelndes Flugverhalten. Gepaart mit präzisem Handling bietet der SECTOR eine beeindruckende real erfliegbare Leistung.

Leistung im Vergleich. Seit Jahren geben wir keine absoluten Leistungswerte mehr an. Stattdessen vergleichen wir neue mit bewährten Schirmmodellen. Für den SECTOR ergaben Vergleichsflüge eine um 0,7 bis 0,8 verbesserte Gleitzahl gegenüber dem MENTOR 5 – bei sehr flacher Polare und einem sehr hohen Top-Speed. Er übertrifft auch klar den TRITON 2. Der SECTOR braucht keinen Vergleich zu scheuen.

Thermikflug – ausgewogen und unkompliziert. Schon unmittelbar nach dem Start fällt dem Piloten die kompakte Kappe mit hohem Wohlfühlfaktor auf. Das setzt sich beim Kurvenflug fort: Bei kurzen Steuerwegen und sehr moderatem Steuerdruck werden alle Bremsleinen-Inputs direkt und präzise umgesetzt. Ob die Thermik großräumig und schwach oder klein und kräftig aufsteigt, ist dem SECTOR egal. Er nimmt alle Radien und Schräglagen gut an. Ausgewogenheit und Unkompliziertheit sind seine Stärken.

Real erfliegbare Leistung – Vertrauenssache. Was nützt eine hohe Leistung morgens bei Windstille, wenn die bewegte Luft an Hammertagen den Schirm „aus der Bahn“ wirft. Nicken, Rollen oder ein zu stark in sich arbeitender Schirm reduzieren die Leistung. Die Stärke des SECTOR ist die real erfliegbare Leistung – wie auch beim MENTOR. Er liegt auch bei kräftiger Thermik satt in der Luft. Ebenfalls vom MENTOR geerbt hat der SECTOR die Vollgasfestigkeit. Einem Streckenpiloten vermittelt der SECTOR viel Vertrauen – eine ganz wichtige Voraussetzung für richtig weite Flüge!

Anforderungen

Die technischen Daten des SECTOR liegen genau zwischen denen von MENTOR 5 und TRITON 2.

Dasselbe gilt für die Anforderungen an den Piloten: Wer seinen MENTOR sicher im Griff hat und sich mehr Leistung sowie mehr „C-Feeling“ beim Handling wünscht, wird den SECTOR lieben.

Niedriges Gewicht – kompaktes Packmaß

Der SECTOR wiegt in Größe M (Gewichtsbereich 90–110 kg) nur 4,4 kg! Er bewegt sich damit fast im Bereich spezieller Leichtgewichtsschirme. Dennoch haben wir hier keinen radikalen Leichtbau umgesetzt. Das Innenleben wurde festigkeitsanalytisch optimiert und abgespeckt (Triple Tape-Diagonalen). Die Traggurte sind „normal“, aber eben leicht und schmal gebaut. Beim Tuch setzen wir auf einen klugen Mix aus Langlebigkeit und niedrigem Gewicht. Dadurch eignet sich der SECTOR auch für Hike & Fly oder fürs Biwakfliegen.

Der SECTOR kommt natürlich mit dem vollen NOVA-Garantie- und Servicepaket. https://www.nova.eu/de/service/

Weitere Konstruktionsdetails

  • Diagonal Tape Ribs sorgen für eine stabile Struktur bei geringem Gewicht (wie beim PHANTOM).
  • Automatische Schränkungsveränderung beim Betätigen des Beschleunigers. Die äußere A-Leine ist über eine Umlenkung aufgehängt. Das heißt im Schnellflug werden die inneren A-Leinen voll beschleunigt, die äußeren nur um 50 %. Dies bringt eine höhere Kappenstabilität und weniger Gierbewegungen.
  • Low Drag Brake: Sehr wenige Leinenmeter an der Bremse sorgen für eine optimale Kombination aus geringem Luftwiderstand und präzisem Handling.
  • Easy Packing: Viele Sportklasseschirme sind heute aufwändige Konstruktionen mit langen Stäbchen und zahlreichen anderen Verstärkungen. Für den SECTOR gilt jedoch weiterhin das NOVA-Motto: „Keep paragliding simple.“ Außer den knickunempfindlichen Nylon-Stäbchen an der Anströmkante konnten wir weitere empfindliche Versteifungen vermeiden. Der SECTOR verlangt nicht nach einem Zellenpacksack.

Das Wichtigste

  • Niedrige Streckung – hohe real erfliegbare Leistung
  • Kurze Steuerwege und mittlerer Bremsdruck
  • Ausgewogenes Thermikflugverhalten mit außergewöhnlich gutem Steigen
  • Leichtbauweise – kleines Packmaß, niedriges Gewicht, verbesserte Starteigenschaften

Technische Daten

  XS     S M L
No of cells 67
Projected wingspan 9,19     9,65 10,09 10,52
Projected surface area 19,31     21,31 23,32 25,32
Projizierte Streckung 4,37
Flat wingspan 11,59     12,17 12,73 13,27
Flat surface area 22,69     25,03 27,39 29,75
Ausgelegte Streckung 5,92
Leinendurchmesser 0,6 / 0,8 / 1,0 /1,2
Leinenlänge 6,72     7,06 7,39 7,70
Line consumption 238     250 262 273
max. profile depth 241,06     253,20 264,80 276,00
min. profile depth 37,98     39,90 41,70 43,50
Gewicht 3,80     4,10 4,40 4,70
Legal take-off weight 1 70-90     80-100 90-110 100-130
Places 1     1 1 1
certification LTF C     C C C
certification EN C     C C C

Weitere Infos

Direkt bei Nova

Zurück zur Liste
Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren