La Dune du Pyla

mit dem Gleitschirm spielen im laminaren Wind

Entdecke eines der faszinierendsten Soaringgebiete überhaupt – die kilometerlange Dune du Pyla an der französischen Atlantikküste! Bis zu 117m ragt Europas größte Düne nahe des Städtchens Arcachon auf. Hier wirst du zum Meister der Schirmbeherrschung wachsen!

Fluggelände / Flugmöglichkeiten

Die Flugdüne von Arcachon auch Dune du Pyla genannt, lässt jedes Fliegerherz höher schlagen. Der stetige, laminare Meereswind ermöglicht stundenlange Soaringflüge entlang der Düne. Es spielt keine Rolle wo du deine Schwerpunkte legst, ob ins Groundhandling oder ins hangnahe Fliegen. Die riesigen, hindernisfreien Sandhänge sind wie geschaffen für ein gezieltes Groundhandling- und Toplande-Training. An diesem Platz der Erde kannst du sehr effektiv deine Schirmbeherrschung perfektionieren und dabei einen Riesenspaß haben.

Unterkunft und Verpflegung

Untergebracht sind wir auf dem Airotel Pyla Camping*** direkt an der Düne. Eigene Campingausrüstung ist nicht erforderlich, da die Möglichkeit besteht in den Mobilhomes/Bungalows zu wohnen. Ein eigener Schlafsack ist jedoch immer gut.

Preiswerte und gute Gastronomie ist in der Nähe.

Leistungen der Akademie

  • Betreutes Fliegen durch zwei Trainer (Mathias Moosbrugger und Alex Juritsch)
  • Wetterbriefing
  • Fluggebietseinweisung
  • Funkunterstützung
  • Performance Training
  • Unterkunft im Mobilehome

Zusätzliche Kosten

  • Anfahrt
  • Verpflegung

Anreise

  • Die Anreise erfolgt privat in Fahrgemeinschaften
  • oder per Flugzeug München - Bordeaux (BOD) mit KLM ca. € 380,00 - Selbstbucher
  • oder per Flugzeug Zürich - Bordeaux (BOD) mit Swiss.com ca. € 400,00 - Selbstbucher

Spezialinfo

Es besteht die Möglichkeit für die Zeit an der Düne einen Dünenschirm und Gurtzeug zu mieten.

Tipp

Die Düne ist ideales Groundhandlinggelände und zum Üben des Rückwärtsstarts.

Kosten
Reisedauer: 7 Tage
Preis: € 850,00
Einzelzimmer Zuschlag: € 100,00

Performance Tour

* inkl. MWST

Tour Video